Zum Navigationsmenü

Wifesharingclub - Hilfe und häufig gestellt Fragen

1.) Der Wifesharingclub ist ein kostenloser, auf Cuckolding und Wifesharing spezialisierter Kontaktmarkt. Weil Cuckolding und Wifesharing in anderen Kontaktmärkten wenn nur am Rande zumeist jedoch gar nicht berücksichtigt werden, bieten wir mit dem Wifesharingclub eine 100% anonyme Plattform um Cuckolds, Wifesharer und Lover auf kürzestem Weg zusammenzubringen. Die Nutzung des Wifesharingclubs ist kostenlos und ohne irgendwelche Verpflichtungen wie zum Beispiel monatliche Abonnements möglich.
2.) Prüf bitte zuerst, ob du eine korrekte E-Mail Adresse angegeben hast. Sollte das der Fall sein, schau bitte in deinem Spam-Ordner nach. Einige E-Mail-Anbieter wie zum Beispiel Hotmail legen E-Mails, die einen Link enthalten (unsere enthält einen Freischaltlink) und von einem unbekannten Absender stammen, automatisch im Spam-Ordner ab. Dies kannst du verhindern, indem du unsere Absenderadresse auf die Liste der vertrauenswürdigen Absender setzt. Sollte auch im Spam keine E-Mail zu finden sein und du dir sicher sein, dass du alles korrekt ausgefüllt hast, kannst du den Freischaltcode erneut anfordern. Klick dazu hier und trage deine Daten in das Formular ein.
3.) Wenn du angemeldet bist und ein Profil im besitzt, kannst du unter dem Punkt "Mein Profil" zu jeder Zeit deine Daten bearbeiten und erweitern. Hier kannst du zum Beispiel einen Profiltext eingeben oder ein Foto für dein Profil uploaden. Einige wenige Daten, wie zum Beispiel die Benutzergruppe (Wifesharer, Cuckold, etc.) lassen sich nur durch den Support ändern.
4.) Das kann mehrere Gründe haben. Wir erlauben nur die Dateiendungen jpg oder jpeg als Bild. gif, png und andere sind nicht möglich. Prüfe also zuerst, ob die Datei die richtige Endung hat. Dann darf die Datei maximal 100kb (Kilobyte) groß sein. Wenn dein Bild größer ist, ist ein Upload ebenfalls nicht möglich. Im letzten Fall kannst du das Bild mit einem Programm in der Größe und Qualität reduzieren um unter 100kb zu kommen. Ein kostenloses Tool zur Umwandlung anderer Bildformate in jpg findest du zum Beispiel hier.
5.) In den für jeden Nutzer zugänglichen Profilen können wir nur 100% jugendfreie Bilder akzeptieren. Daher müssen wir Bilder, auf denen deutlich Geschlechtsverkehr, steife Penise oder Vaginas zu sehen sind, ablehnen. Entsprechende Fotos dürfen mit Balken, etc. "entschärft" werden. Fotos die klar nicht jugendfrei sind, können allerdings in die private Mitgliedergalerie geladen werden. Diese ist nur mittels Passwort erreichbar. Darüber hinaus verfügen wir über Technik, mit denen sich hochgeladene Bilder innerhalb weniger Sekunden mit vielen Millionen Erotikfotos aus dem Netz abgleichen lassen. So entdeckte Bilder werden natürlich ebenfalls nicht freigegeben.
6.) Immer wenn du eine neue private Message erhältst und du gerade eingeloggt bist, erscheint ein Popup mit dem Hinweis auf neue Nachrichten. Diese Funktion lässt sich deaktivieren. Dazu gehst du auf "Mein Profil", wo du das Drop-Down-Feld "Profile Messages Popup" einfach auf "Kein Popup bei neuer Nachricht" änderst und die Änderung dann speicherst. Danach werden dir kein Popup mehr beim Eingang neuer Messages angezeigt.

7.) Wie kann ich meine E-Mail Adresse andern?

Du kannst deine E-Mail Adresse selbst ändern. Dazu musst du dich einloggen und dann unter "Mein Profil" den Punkt "Passwort / E-Mail ändern" auswählen. Dort findest du ein Formular, mit dem du deine E-Mail Adresse ganz einfach selbst ändern kannst. Du musst deinen Account dann erneut freischalten. Ist die neue E-Mail Adresse ungültig, bleibt der Account deaktiviert und wird binnen 3 Tagen automatisch gelöscht.

8.) Warum kann ich meinen Account nicht selbständig löschen?

Viele Communitys bieten ihren Nutzer die Möglichkeit an, ihren Account mittels eines Buttons selbständig und endgültig zu löschen. Wir verzichten ganz bewusst auf diese Option und das zur Sicherheit aller Nutzer., denn immer wieder kommt es vor, dass sich Leute unbefugt in fremde Accounts hacken. Nicht selten sind zu einfache Passwörter daran schuld. Die "Hacker" könnten in diesem Fall mit einem Klick den Account inklusive aller Daten wie zum Beispiel Nachrichten, etc. unwiederbringlich löschen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Accounts im Auftrag des Nutzers zu löschen und dies erst mit einigen Tagen Verzögerung. Dadurch lassen sich Schäden, die durch unbefugte Zugriffe entstehen, weitestgehend vermeiden.

9.) Warum ist meine Kontaktanzeige verschwunden

Kontaktanzeigen bleiben maximal für die Dauer von 6 Monaten online und werden danach automatisch vom System gelöscht. Trifft dies nicht auf deine Kontaktanzeige zu, kann es sein, dass wir sie aufgrund ihrer Gestaltung oder ihres Inhalts, der gegen unsere Regeln verstößt, gelöscht haben. Du hast jedoch zu jeder Zeit die Möglichkeit, eine neue Anzeige aufzugeben.
Geprüfte WSC-Mitglieder