Zum Navigationsmenü

Lexikon - Cuckold Creampie

Lexikon: Cuckold Creampie Sowohl die Cuckolds als auch die Wifesharer mögen es, wenn die eigene Frau alleine mit ihrem Lover ausgeht. Kommt es dann zum Sex zwischen der Frau und dem Lover und der Lover spritzt seinen Saft ganz tief in sie hinein, lässt sie alles so wie es ist und geht zu ihrem Mann heim. Dieser hat nun das große Vergnügen, am frisch angerichteten Creampie zu naschen. Diese Neigung ist besonders bei den Cuckolds sehr ausgeprägt. Wir haben unsere Mitglieder nach Erfahrungen und geheimen Wünschen zum Thema Creampie gefragt und veröffentlichen hier ihre Antworten.



Franz zu seiner ersten Creampie Erfahrung:
Ich bin durch und durch Cuckold. Meine Frau hat jetzt seit über 2 Jahren einen festen Lover, der einen fast doppelt so großen Schwanz hat wie ich. Sie besucht ihn so unter der Woche 2-3 Mal. Irgendwann war sie gerade bei ihm und ich habe mir im Internet einige Pornoseiten angeschaut. Dabei kam ich auf eine Creampie Seite, die mich mega anmachte. Die Pussy der Frau auf dem Bild war vollgepumpt mit frischer Ficksahne. Ich musste meiner Frau davon erzählen und habe sie darum gebeten, beim nächsten Mal nicht frisch geduscht sondern so zurück zu kommen. Und das hat sie auch getan. Als sie von ihrem Lover kam, zog sie vor mir ihre schwarze Hose aus. Darunter trug sie nur Nylons und Strapse, keinen Slip. Sie setzte sich auf das Sofa und öffnete die Beine. Aus der Pussy quillte der leckere Creampie ihres Lovers. „Auslecken", sagte sie. Das machte ich auch. Es war so wahnsinnig geil.

Cuckold Creampie

Mehr zu Cuckold Creampies findest du in unseren Storys und den Erfahrungsberichten. Hast du auch schon Erfahrungen mit Creampies gemacht? Dann schick uns doch deinen Erfahrungsbericht oder deine Story zu! Wir würden uns sehr darüber freuen, auch deine Geschichte veröffentlichen zu dürfen. Hier geht es zurück zum Wifesharing und Cuckold Lexikon.



Wifesharingclub Werbepartner und Sponsoren - Unterstütze den Wifesharingclub
Geprüfte WSC-Mitglieder